Achslastwaagen LUNA

Die Kalisto Achslastwaage LUNA ist sowohl in statischer als auch in dynamischer Ausführung erhältlich. Luna Waage ist eine Lösung für Kunden welche kein Platz für den Einbau einer Fahrzeugwaage haben. Luna ist in 2 Versionen erforderlich – für statische oder dynamische Aschverwiegung. Während bei der statischen Achslastwaage das Fahrzeug auf der Waage zum Stillstand kommen muss ist bei der dynamischen Variante eine Fahrtwägung beim Überfahren der Waage im Schritttempo bis 15 km/h möglich.
Maximale Aschbelastung – 15 to. LUNA Kann LKWs bis 60000 kg verwiegen.
Grundsätzlich muss die Fahrbahn gut befestigt (betoniert oder asphaltiert) und möglichst eben und waagegerecht sein. Es ist empfehlenswert das Gefälle zur Regenwasserableitung quer zur Fahrtrichtung anzulegen. Äußerst wichtig ist das gerade Überfahren der Waage ohne Lenkeinschlag. Somit sollte sowohl die Anfahrt als auch die Abfahrt der Länge des längsten Fahrzeuges entsprechen, das über die Waage verwogen werden soll.